Portuguese Flannel – Knowledge in a New World


Die Geschichte von Portuguese Flannel beinhaltet alles, was das Fashion-Nerd-Herz begehrt. Familientradition, Erfolgsstory, Handwerk, Perfektion, exquisite Stoffe, Portugal. Ja richtig, Portugal ist zweifellos Synonym für hochwertige Textilproduktion in Europa, in Sachen Webtechniken, Stoffveredelung und Qualität kann den Português kaum einer was vormachen.

Die Brüder Manuel und António Magalhães treten in die ziemlich großen Fußstapfen ihres Urgroßvaters, einem Mann, dessen Name klingt, als könne man ihn locker beim Smalltalk über – was sonst – berühmte portugiesische Seefahrer in einem Atemzug mit Vasco da Gama oder Ferdinand Magellan nennen: João Pereira de Magalhães.

Besagtem Urgroßvater haben wir im Grunde diese unfassbar guten Hemden (dazu später mehr) zu verdanken, denn er war es, der vor über 80 Jahren im Norden Portugals eine Textilfabrik gründete und die DNA der Familie Magalhães nachhaltig prägte. Im Zentrum von all dem steht das portugiesische Flanell, ein exklusiver Stoff, der die höchste Qualität aufweist, was nicht zuletzt der Tatsache geschuldet ist, dass die Stoffe in einem traditionellen Verfahren hergestellt werden.

Drei Generationen später besinnen sich die Urenkel Manuel und António Magalhães auf genau diese Wurzeln und verschreiben sich der Mission, die bestmöglichen Flanellhemden (auch dazu später mehr) zu produzieren. So haben sie Zugriff auf ein Archiv von Flanellstoffen, deren Ursprünge bis in die 1930er Jahre zurückgehen und tauchen tief in das Fachwissen und die Traditionen der Familie ein. Und wie immer lohnt sich das Streben nach Perfektion – ja, jetzt kommt der Part, in dem wir über die Hemden sprechen.

Was können diese Hemden denn? Alles.

Das lässt sich mit Worten nur schwer transportieren, aber wer einmal ein Hemd von Portuguese Flannel gestreichelt, besessen und getragen hat, weiß wovon die Rede ist. Die ewige Suche nach dem perfekten Hemd findet ihr Ende. All deine Probleme lösen sich in Luft auf, das Leben macht wieder Sinn. Du fühlst dich umgarnt – ha – und sorgsam behütet, es ist nie zu warm und auch nie zu kalt, sondern immer genau richtig. Und es ist ein Kleidungsstück, bei dem man guten Gewissens sagen kann: Früher war vieles besser. Tradition über Konsum. Nie wieder etwas anderes. In Sachen Flanellhemden, versteht sich.

Möglicherweise haben wir das hübsche Video zur Geschichte von Portuguese Flannel einige Male zu oft gesehen. Möglicherweise sind wir voreingenommen. Und ja, es geht am Ende nur um Hemden.

Aber unfassbar gute Hemden.

Entdecke Portuguese Flannel bei HHV: www.hhv.de/shop/de/portuguese-flannel-streetwear-men

Visual Content: Portuguese Flannel